Direkt-Navi

Wer wir sind // Karriere // PR // Case Studies // Termine // Kontakt // Corporate Communication // Facebook //
Twitter // Live Communication // Instagram  // LinkedIn // Content Marketing // Design

Facts

KUNDE  Xbox and Gaming, Microsoft Deutschland GmbH
ZEITRAUM  Februar 2017
ZIELGRUPPE  B2C
TEAM  Consumer Electronics

Kompetenzen

Content Marketing
Digital Production
Digital Strategy
Public Relations
Social Media Management

Ansprechpartner

Sven Labenz
Sven Labenz

FAKTOR 3 AG
Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg
Fon: +49(0)40. 67 94 46-72
Fax: +49(0)40. 67 94 46-11
s.labenz@faktor3.de


Case Studies

Nächster dieser Gruppe
Alle Cases
Gefilterte Cases
- zurück zur Homepage -
Space1
Space2
Space3

Xbox: Wir greifen nach den Sternen

Spielst Du auf PC oder Konsole? So eine Frage zettelt bei vielen Gamern Glaubenskriege an, doch bei Xbox sind solche Grabenkämpfe längst passé: Mit dem exklusiven Feature „Play Anywhere” entscheiden Spieler einfach selbst, ob sie einen Titel auf Xbox One oder Windows 10 PC genießen möchten.

Play Anywhere: Dieses Feature steht für Grenzenlosigkeit. Und nicht mehr als ein einziges Bild war notwendig, um die Welt darauf aufmerksam zu machen: FAKTOR 3 hat eine Xbox One S in den Vorgarten des Weltalls geschickt und Bilder aus der Stratosphäre aufgenommen, die weltweit für Furore gesorgt haben. Eine Xbox im Weltall – welches Bild könnte die Play Anywhere-Botschaft besser verkörpern?

Mit einem umfangreichen Content-Mix hat FAKTOR 3 die Sozialen Netzwerke zum Glühen gebracht: Rund 900.000 Menschen wurden Zeuge des 80-minütigen Facebook-Livestreams, in dem sich die Xbox One S ihren Weg in die Stratosphäre bahnte bis sie schließlich auf knapp 34 Kilometern ihren höchsten Punkt erreichte. Video-Snippets für Facebook und Twitter und eine Dokumentation auf YouTube garantierten stete Aufmerksamkeit.

Insgesamt hat FAKTOR 3 alleine via Social Media rund 3 Millionen Menschen erreicht. Auch, weil die Space-Xbox wortwörtlich in höchste Kreise aufstieg – etwa Aaron Greenberg, Head of Xbox und Games Marketing, würdigte die Aktion in einem Tweet. Zwei Infografiken inklusive Feature Story haben den spektakulären PR-Coup mit prägnanten Vergleichen abgerundet und überdies auf den Start des Weltraum-Blockbusters „Halo Wars 2“ hingeweisen.