Integrierte Kommunikation

BSI: Cybersicherheit

Aufklären für mehr IT-Sicherheit

IT-Sicherheit ist ein komplexes Thema. Auf der einen Seite sind Cyberkriminelle längst wie hochtechnisierte Unternehmen ausgerüstet, nutzen moderne Management-Methoden und können oft genug sogar auf staatliche Unterstützung zurückgreifen. Auf der anderen Seite wird IT-Sicherheit noch viel zu oft unterschätzt. Diese Sorglosigkeit führt häufig zu Ausfällen, Reputationsverlusten und finanziellen Einbußen. 

Wir haben das BSI in den vergangenen Jahren dabei unterstützt, aus einem komplexen Thema Kommunikation zu machen, die die Menschen erreicht – Fachleute genauso wie Konsumenten. Denn Cyber-Angriffe oder Datendiebstähle finden nicht in einer virtuellen Parallelwelt statt, sondern haben reale Folgen für Bürger*innen, Unternehmen und Behörden. Die gute Nachricht: Die Digitalisierung in Deutschland kann man meist ganz einfach aBSIchern.

Pressearbeit

Eine der wichtigsten Aufgaben des BSI ist es Staat, Wirtschaft und Gesellschaft zum Thema Cyber-Sicherheit zu informieren. Medienarbeit ist deswegen essentiell. Wir unterstützen das BSI bei der Öffentlichkeitsarbeit. Von Recherchearbeiten, der Aufbereitung von Themen, Mediapitches bis zur Medienauswahl und Ansprache Medien.

IT-Sicherheitskongress

Gemeinsam mit dem BSI haben wir den Deutschen IT-Sicherheitskongress komplett neu ausgerichtet. Zwei Tage Programm, unzählige Fachvorträge und Diskussionen, ein Thema: Cyber-Sicherheit.

Über 8000 Teilnehmer*innen melden sich zu dem hybriden Event jährlich an. Das große Interesse an dem Kongress zeigt, dass Informationssicherheit ein Thema ist, das die Menschen beschäftigt.

IT-Lagebericht

Einmal im Jahr erscheint eins der umfangreichsten Kompendien zur IT-Sicherheit in Deutschland: der Lagebericht des BSI. Hier wird umfangreich über die IT-Bedrohungslage für Staat, Wirtschaft und Gesellschaft berichtet.

Diese Publikation findet regelmäßig große Beachtung von Politik und Presse. In den letzten Jahren haben wir das BSI bei der redaktionellen Betreuung und der Gestaltung des Lageberichts unterstützt. 

Social Media

Die Digitalisierung betrifft mittlerweile alle Lebensbereiche. Ob Onlineshopping, Arbeit und Home Office, Gaming, vernetzte Autos oder gleich das ganze Smart Home.

Damit das alles sicher abläuft, müssen die Menschen ein paar grundlegende Sicherheitstipps beachten. Genau darüber informieren wir mit unserem Content auf allen relevanten Social Media Kanälen wie YouTube, Facebook, Instagram, X und Mastodon.

Podcast

Was gibt es zum Thema IT-Sicherheit eigentlich zu sagen? Eine ganze Menge! Deswegen haben wir das BSI von Anfang bei der Produktion des Podcasts „Update Verfügbar“ unterstüzt.

Vom Konzept, über die Themenrecherche, über die inhaltliche Aufbereitung und Post Produktion bis hin zur Distribution und Vermarktung haben wir uns um alles gekümmert. Damit Menschen, ganz bequem in Podcasts hören können, wie sie sich digital absichern können. darüber informiert werden, wie sie  

Newsletter

Sicher Informiert. So heißt der Newsletter, den das BSI alle zwei Wochen verschickt. Mit mehr als 100.000 Abonnent*innen ist dies eine der reichweitenstärksten Publikationen der Behörde.

Es gehörte zu unseren Aufgaben die Newsletter zu erstellen. Und Ziel auch hier? Eine breite Öffentlichkeit mit dem komplexen Thema Cybersicherheit zu erreichen.

Online Kampagnen

Nicht nur bei der Always On Kommunikation haben wir das BSI unterstützt, sondern auch bei zahlreichen Online und Social Media Kampagnen.

Was dabei besonders wichtig war: Aufklären, aufklären und nochmals aufklären. Denn die meisten Sicherheitsvorfälle lassen sich ganz einfach vermeiden, wenn man sich digital richtig aBSIchert.

360° Kommunikation für Staat, Wirtschaft und Gesellschaft