Direkt-Navi

Wer wir sind // Karriere // PR // Case Studies // Termine // Kontakt // Corporate Communication // Facebook //
Twitter // Live Communication // Instagram  // LinkedIn // Content Marketing // Design

Das FAKTOR 3 „Speakers Bureau“

Das „Speakers Bureau“ von FAKTOR 3 schafft Sichtbarkeit für Unternehmen und neuen Handlungsspielraum für die Corporate Communications

NEXT Conference

Bei der Positionierung des Unternehmens, seiner Reputation und Botschaften steht Corporate Communications mehr denn je in der Verantwortung. Zwar nutzen viele die neuen Möglichkeiten, über eigene Kanäle und soziale Medien die Profilierung voranzutreiben – doch bedarf es der Sichtbarkeit in relevanten Umfeldern Dritter, um wirksam und glaubwürdig Reputation aufzubauen und neue Zielgruppen zu erreichen.

Klassische PR-Instrumente kommen hier schnell an ihre Grenzen, auch die Reichweite redaktioneller Medienangebote stagniert. Dafür beobachten Expert*innen einen Boom bei Formaten und Angeboten, die dazu dienen, Spezialinteressen zu bedienen und den Austausch zu ermöglichen.

Diese Communities of Experts (CoE) und Communities of Interests (CoI) nehmen über eine Vielzahl von Themen, medialen Resonanzräumen und anderen medialen Berührungspunkten Gestalt an. Das sind beispielsweise Veranstaltungen, Kongresse, Messen, Online-Events oder andere Formen der Live-Kommunikation – aber auch Foren und Fachgruppen, Blogs, Netzwerke und soziale Profile auf Twitter, XING oder LinkedIn, die den thematisch motivierten Austausch voranbringen.

NEXT Conference

Corporate Influencer auf (digitalen) Bühnen

Vor diesem Hintergrund gewinnen Führungskräfte und Mitarbeiter*innen als echte Experten und Treiber ihrer Themen hohe Relevanz. Als Corporate Influencer geben sie ihren Unternehmen in den relevanten Communities Gesicht und Stimme, ohne dabei persönliche Authentizität aufgeben zu müssen.

Hier kommt die Idee des „Speakers Bureau“ ins Spiel, das FAKTOR 3 gemeinsam mit Microsoft Deutschland entwickelt hat. Das Speakers Bureau ist eine zentrale Ressource für die Corporate Communications, um die unternehmenseigenen Experten im Spielfeld der Kommunikation systematisch einzusetzen.





Das Speakers Bureau agiert in folgenden Arbeitsbereichen und Ausbaustufen:

  • Matchmaking: Systematische Erschließung von Veranstaltungs- und Dialogformaten für die Positionierung unternehmenseigener Expertise – und die interne Verdrahtung mit den passenden strategischen Schwerpunkten und Expert*innen.

  • TalkCoaching: Speaker-, Bühnen- und Medientrainings für Einzelpersonen und Gruppen eines Unternehmens. Mit Angeboten für die eigene Bühnenpräsenz und Empfehlung für das richtige technische Set-Up von (Corona bedingten) Remote-Events, Aufbau einer hauseigenen Speaker-Community inklusive.

  • Themensparring: Strategische Themen identifizieren, Outside-in Blickwinkel einsteuern, Botschaften und Kernerzählungen entwickeln, Hooks, Twists und Datenpunkte aufsetzen.

  • Formatentwicklung: Keynotes, Präsentationsbausteine und andere Vortrags- und Diskussionsformate entwickeln und bereitstellen, Skripterstellung, Kreation von Grafiken und Videos, redaktionelle Übersetzung von Speaker Engagements in Blogbeiträge, Namensartikel oder Social Media Postings auf LinkedIn, XING und Twitter.

  • Projektmanagement: Das Speakers Bureau sammelt interne wie externe Konferenz-Anfragen, bewertet Formate, übernimmt den Austausch mit Veranstalter*innen und koordiniert im Auftrag eines Unternehmens das Handling von Partnerschaften und Sponsoring Deals.
NEXT Conference

Neue Veranstaltungen identifizieren

Dank der langjährigen Themenexpertise von FAKTOR 3 und FAKTOR 3 Live in unterschiedlichen Branchen, in der Umsetzung von Live-Kommunikation und dem Aufbau eigener Formate wie der NEXT Conference, IT-Strategietage oder CIO Move, können wir auf ein umfangreiches Netzwerk zurückgreifen, um neue Veranstaltungen und Formate zu identifizieren, zu bewerten und für unsere Kunden zu erschließen.

Ein Pilotprojekt hat FAKTOR 3 gemeinsam mit der Microsoft Deutschland GmbH erfolgreich umgesetzt: Einblicke in den Maschinenraum des “Microsoft Speakers Bureau” gibt Thomas Mickeleit (ehemaliger Director of Communication und Mitglied der Geschäftsleitung) in diesem LinkedIn Pulse Beitrag.

Perspektiven für Ihre (digitale) Themen

Sie haben Interesse an einem informellen Austausch zum “Speakers Bureau” oder wollen in Ihrem Unternehmen ebenfalls ein zentrales Programm für Speaker-, Event und Konferenz-Management starten?

   Sprechen Sie uns gerne an